1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Gestaltung » Innenausbau »

Klimaneutrale Platten von Sterling-OSB

Sterling-OSB von West Fraser klimapositiv zertifiziert
Mehr als neutral

Mehr als neutral
Bauherren können die klimapositive Bilanz von Sterling OSB kalkulatorisch nutzen, um Kohlenstoffemissionen eines Gebäudes damit auszugleichen Foto: West Fraser

Das internationale EPD-System aus Schweden hat die Ökobilanz der Sterling-OSB von West Fraser als klimapositiv ausgezeichnet: Die Platten speichern während der gesamten Nutzung mehr CO2, als im Herstellungsprozess ausgestoßen wird. Die Lebenszyklusanalyse berücksichtigt alle Phasen vom Wald bis zum Händler, einschließlich Ernte, Produktion, Verkauf und Logistik.

Die klimapositive Bilanz kann kalkulatorisch genutzt werden, um Emissionen bei Gebäuden auszugleichen und konnte durch ein Bündel von Maßnahmen erreicht werden. So werden Holzreste, Rinde und Späne in Biomassekraftwerken in Wärme umgewandelt, die dann für die Produktion genutzt werden kann. Als weltgrößter Schnittholz- und OSB-Hersteller betreibt West Fraser nach der Übernahme von Norbord im Jahr 2021 nun mehr als 60 Standorte in Kanada, den USA, Europa und Großbritannien.

West Fraser
Region D/A/CH
+49 421 8094444
www.westfraser.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]