Startseite » Gestaltung » Innenausbau »

Strapazierfähige Naturholzböden von Mafi

Strapazierfähige Naturholzböden von Mafi
Einladung in die Küche

Mafi_Kuechenboden.jpg

In einer Küche macht der Fußboden Bekanntschaft mit kochendem Wasser, heißem Fett und anderen Flüssigkeiten. Oft besteht er deshalb aus Fliesen oder Kunststoff. Dabei steht ein Holzfußboden anderen Materialien in nichts nach. Er bietet sogar Vorteile und eröffnet gestalterische Möglichkeiten. Bei offenen Wohnküchen ermöglicht ein Dielenboden zudem die Einhaltung eines durchgängigen Stils. Wie gut sich ein Naturholzboden in der Küche macht, beweisen Mafi Naturholzböden. Anstatt versiegelnder Lacke oder Wachse verwendet der Hersteller ausschließlich natürliche Öle für seine Dielen. Ob Eiche oder Lärche, hell oder dunkel – das oberösterreichische Unternehmen fertigt auf Wunsch Vollholztische und Möbelfronten passend zum Bodendesign und rundet so das Ambiente stimmig ab.

Mafi Naturholzboden GmbH

A 5212 Schneegattern

Tel.: +43 (7746) 27110, Fax: 3747

www.mafi.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »