Startseite » Gestaltung »

Fliegende Bauten

Gestaltung
Fliegende Bauten

Der »LoftCube« entstand aus der Vision, urbanes Wohnen auf minimalem Raum zu ermöglichen. Der Innenausbau zeigt das Gestaltungspotenzial von Mineralwerkstoff als Referenz der Verarbeitungsspezialisten Moser und Hasenkopf.

Der Berliner Designer Werner Aisslinger entwickelte die Idee des LoftCubes als Antwort auf die Frage nach einem mobilen Zuhause für moderne Nomaden. Der Prototyp wurde 2003 in Berlin gezeigt. Vier Jahre später konnte Aisslinger den Cube als serienreifen Wohncontainer vorstellen.

Der Innenausbau des Objekts wurde von DuPont in der Entwicklung und mit den Produkten Corian und Zodiaq unterstützt. Die Firmen Hasenkopf und Moser, Mitglieder des DuPont Quality Network, verarbeiteten Corian Glacier White für Arbeitsplatten der Bulthaup-Küche und den Barcounter. Firma Heim aus Miltenberg verlegte den Fußboden in Zodiaq Cloud White.
Auf nur 38 m2 Wohnfläche entstand ein hochwertiges Interieur mit Potenzial für die Serienfertigung. Zukunftsweisend ist daran die Verknüpfung der Themen Minimalbehausung und Wohnqualität bis in die Details des Innenausbaus. Eine intelligente Lösung entwickelte der Designer für die Wand zwischen dem Küchen- und Badbereich. Eine drehbare Armatur ist von beiden Räumen aus benutzbar. Wer im LoftCube ein enges Bad erwartet, wird überrascht sein: Die große Dusche und das Waschbecken lassen sich durch flexible Paneelwände vom Rest des Lofts abtrennen. Stehen die Schiebetüren offen, bleibt der freie Rundumblick erhalten.
Der LoftCube steht auf dem Gelände des Haus am Waldsee in Berlin und kann nach Absprache besichtigt werden. Der Preis für das mobile Heim: Bausatz ohne Inneneinrichtung ab 89000 Euro. JN

Service LoftCube Berlin
Vermarktung: LoftCube GmbH, München Tel.: (089) 24218111 www.loftcube.net Entwurf: Studio Aisslinger, Berlin Tel.: (030) 31505400 www.loftcube.net Verarbeiter Mineralwerkstoff: Moser GmbH 77716 Haslach Tel.: (07832) 9181-0, Fax: -91 www.loftcube.net Hasenkopf GmbH & Co. KG 84561 Mehring
Tel.: (08677) 9847-50, Fax: -60
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »