Startseite » Branche » News »

Zwei Tage Kunststofffenster in aller Tiefe

News
Zwei Tage Kunststofffenster in aller Tiefe

Auch ein Thema auf dem IFT-Expertentag: Die TBDK-Prüfung. Sie zeigt, was Beschläge und deren Befestigung aushalten
Der IFT-Expertentag am 26. und 27. Januar in Sendenhorst führt tief hinein in die Geheimnisse von Konstruktion, Fertigung und Qualitätskontrolle von Kunststofffenstern. Dabei werden Theorie und Praxis kombiniert: Am Dienstag vermitteln Vorträge die technischen Grundlagen zu modernen Fenstersystemen, konstruktivem Umgang mit schweren Elementen, der Farb- und Strukturbeschichtung, der Beseitigung von Kratzern und Verschmutzungen sowie zur Planung und Integration von Zusatzbauteilen wie barrierefreie Schwellen, Sonnen- und Insektenschutzsystemen.

Am Mittwoch geht es dann in die Praxis und zwar in die Fertigung und das Systemtechnikum der Veka AG. In Kleingruppen wird an Prüfständen, Fertigungsanlagen und bei Qualitätschecks demonstriert, wie sich Konstruktionsdetails, Verarbeitungs- und Montagefehler auswirken.
Ein gemeinsames Abendessen und eine Betriebsführung runden das Programm ab, das für Fenster-, Bau- und Montageexperten, Sachverständige sowie interessierte Architekten und Planer gedacht ist.
Weitere Informationen unter: www.ift-rosenheim.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »