Startseite » Branche » News »

ZOW goes iPhone

News
ZOW goes iPhone

Mit der kostenfreien iPhone App lässt sich der Messebesuch auf der ZOW professionell planen
Fachbesucher und Aussteller der ZOW 2011 in Bad Salzuflen (14.-17. Februar 2011) können ab sofort einen neuen Service nutzen: Im App Store steht die kostenfreie ZOW-iPhone App zur Verfügung. Das Tool ermöglicht die Offline-Suche nach Ausstellern, die Anreise per GoogleMaps und die komplette Service-Übersicht mit allen relevanten Informationen zur Messe. Mit Hilfe der Funktionen lässt sich der Messebesuch einfach und professionell vorbereiten – abrufbar von jedem Standort auf der Welt.

Mit selektierbaren Ausstellerlisten nach Name, Land, Produktgruppe und Halle finden die Fachbesucher bereits vor der Messe die für sie relevanten Anbieter. Außerdem stehen vielfältige Besucherinformationen wie Hotel-Service, Hallen-, Anfahrts- und Parkplatzpläne bis hin zu den Speisekarten der Restaurants bereit. Messeveranstalter Clarion Survey (Bielefeld) kommt mit diesem attraktiven Service-Angebot den Nutzergewohnheiten vieler Messebesucher entgegen.
Download unter http://www.zow.de/de/iphone/
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]