Startseite » Branche » News »

ZGV-Fachgruppe Möbel: Möbelhandel wächst auf fast 30 Milliarden Euro

News
ZGV-Fachgruppe Möbel: Möbelhandel wächst auf fast 30 Milliarden Euro

Der Mittelstandsverbund ZGV hat die aktuellen Zahlen des EHI-Möbelreport veröffentlicht. Demnach ist der deutsche Möbelhandel im Jahr 2010 um 1,8 Prozent auf 29,9 Milliarden Euro gewachsen. Das Wachstum der im Mittelstandsverbund kooperierenden Einzelhändler zeigt sich dabei in etwa Marktkonform, sie behaupten ihre Führungsposition mit einem Gesamtmarktanteil von 62 Prozent.

Franz Hampel, Sprecher der ZGV-Fachgruppe Möbel, bewertet die Ergebnisse aus Sicht des kooperierenden Möbelfachhandels als positiv. Gleichzeit decke die Studie erhebliche Strukturveränderungen im Möbeleinzelhandel auf. So hätten insbesondere auf Sortminentsbündelung spezialisierte Anbieter sowie der Küchenfachhandel über der Marktentwicklung liegende Umsatzergebnisse erzielen können. Ein struktureller Trend zeige sich auch im Wachstum der Versender, dessen Anteil am Gesamtmarkt von 4,3 auf 5,5 Prozent gestiegen ist. Laut EHI-Möbelreport werden mehr als zwei Drittel der Möbel im Versandhandel online verkauft. Trotz der insgesamt guten Stimmung sei der Möbelhandel zwar noch weit von einer Wachstumseuphorie entfernt, doch auch für 2011 rechnet Hampel mit einer Fortsetzung der positiven Tendenz.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »