News

»Wood-Tec« bietet Chancen für deutsche Hersteller

Die Fachmesse »Wood-Tec« in Brünn bildet die komplette Wertschöpfungskette vom Rundholzeinschnitt bis zum fertigen Möbel ab
Das Messegelände im tschechischen Brünn wird im Oktober (20. bis 23.) zum mittel- und osteuropäischen Zentrum der Holzindustrie. Hobeln, sägen, schleifen, fräsen, schälen, hacken, spalten – das alles gehört zur 14. Internationalen Messe für die holzverarbeitende Industrie und Möbelindustrie »Wood-Tec«. Die Fachmesse ist ein Treffpunkt für Aussteller und Besucher aus ganz Europa und bietet damit Chancen zur Anknüpfung neuer Geschäftskontakte oder Vertiefung der Zusammenarbeit. Besonders für deutsche Maschinenhersteller hat die tschechische Holzbranche großes Potenzial, denn Produkte »Made in Germany« werden dort sehr geschätzt.

Bei der letzten Auflage der Fachmesse, die alle zwei Jahre stattfindet, präsentierten sich rund 280 Unternehmen aus 18 Ländern. Insgesamt kamen mehr als 12.000 Fachbesucher aus 24 Ländern in die mährische Metropole. Die Wood-Tec wird von der europäischen Vereinigung der Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen Eumabois unterstützt.
Tschechien gehört zu den größten Exporteuren von Rohholz. Der Staat möchte in den nächsten Jahren auch und gerade die Holzverarbeitung vertiefen. Bei Holzverarbeitungsanlagen gibt es daher ein großes Ausbaupotenzial.
Von Januar bis November stieg der Import von Holzbearbeitungsmaschinen um 8 Prozent, von Sägemaschinen um 10 Prozent. Bei Spalt-, Hack- und Schälmaschinen betrug der Anstieg sogar 20 Prozent. Von dieser Entwicklung können deutsche Maschinenhersteller profitieren.
Weitere Informationen über die Anmeldung und die Möglichkeiten einer Firmenpräsentation auf der Wood-Tec erhalten Interessierte bei der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer (www.dtihk.cz) – dem offiziellen Vertreter der Messegesellschaft Brünn in Deutschland.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »