Startseite » Branche » News »

Während der Ausbildung nach Norwegen? Schnell bewerben!

News
Während der Ausbildung nach Norwegen? Schnell bewerben!

Mit dem deutsch-norwegischen Austauschprogramm »GJØR DET!« können Azubis im Handwerk einen Teil ihrer Ausbildung in Norwegen absolvieren. Der Programmtitel bedeutet auf Norwegisch »Tu es!« und möchte Auszubildende und ihre Unternehmen dafür gewinnen, frühzeitig an einer Qualifizierung im Ausland teilzunehmen.

Noch bis zum 1. Mai 2012 können interessierte Betriebe sowie außer- und überbetrieblichen Bildungseinrichtungen bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) einen Antrag auf Förderung stellen. Zuschüsse gibt es für Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung sowie die sprachliche Vorbereitung.
Weitere Informationen und die Antragsformulare gibt es bei der GIZ GmbH, Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn. Kontakt unter gjordet@giz.de oder Tel.: (0228) 44601648. www.giz.de/bilaterale-programme
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »