Startseite » Branche » News »

Volle Hallen, volles Programm

News
Volle Hallen, volles Programm

Die wiedererstarkte Interzum ist voll auf Kurs: Rund 1500 Aussteller erwartet die Koelnmesse zu der Weltleitmesse im Mai 2013. Viele namhafte Unternehmen sind nach Jahren der Abstinenz wieder dabei.

Vom 13. bis zum 16. Mai ist Köln der Mittelpunkt für alle Themen rund um Materialien, Werkstoffe und Design für die Möbelfertigung und den Innenausbau. Rund 1500 Aussteller werden erwartet, über 155000 Quadratmeter Fläche sind belegt. Die Messe präsentiert sich mit einer neuen Struktur: Statt der bisher sieben Angebotssegmente konzentriert sich die Interzum in diesem Jahr auf nur noch drei Bereiche. Bereits im Herbst letzten Jahres haben viele Hersteller verkündet, ihre Entwicklungen erst auf der Interzum vorzustellen. Darüber hinaus lockt ein umfangreiches, attraktives Rahmenprogramm.

Werkstoff, Beschlag, Design
Zu jedem der drei Angebotssegmente »Materials & Nature«, »Function & Components« und »Textile & Machinery« gibt es eine großflächige Piazza mit einem thematischen Schwerpunkt. Auf der Piazza Materials & Nature in Halle 6 beispielsweise werden Hölzer und Dekore zum Entdecken mit allen fünf Sinnen präsentiert. Im Vortragsbereich stellen Referenten Themen wie 3D-Druck, Lasertechnik in der Kantenverarbeitung, Trendfarben oder Smart Materials vor.
Workshops und Kongresse
Zum siebten Mal wird der Wettbewerb um den Interzum-Award »Intelligent Material & Design« zeigen, welchen Stellenwert die Zulieferindustrie bei der Entwicklung zeitgemäßer Designs einnimmt. Ausgezeichnet werden innovative Produkte, die überdurchschnittliche Funktionalität mit höchster Qualität verbinden. Die Initiative Furnier und Natur wird gemeinsam mit dem Gesamtverband Deutscher Holzhandel und der Koelnmesse das fest etablierte Europäische Furnierforum ausrichten. Am 14. Mai findet der vierte »Innovationsworkshop Holzwerkstoffe« statt, der im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse durchgeführt wird. In den vier Themenbereichen geht es um die Situation der Holzwerkstoffindustrie, um Verfahren, Ressourcenschonung und neue Märkte.
Eine Erleichterung bei der Terminplanung bietet die veränderte Tagesabfolge: Statt wie bisher an einem Mittwoch beginnt die Messe 2013 an einem Montag und endet am Donnerstag. Zudem kooperiert die Koelnmesse eng mit der Deutschen Messe AG aus Hannover, den Veranstaltern der Ligna. Diese findet in der Woche vor der Interzum statt. Ausländischen Gästen ermöglichen die aufeinander abgestimmte Termine einen effizienten Besuch beider Messen.

Mit dds kostenlos zur Messe! Interzum 2013
Internationale Messe für Zulieferer der Möbelindustrie und des Innenausbaus
Datum & Ort: 13. bis 16. Mai 2013, Köln
Veranstalter: Koelnmesse GmbH
Aussteller: Erwartet werden rund 1450 Aussteller, davon 1050 aus dem Ausland
Als besonderer Service für dds-Leser liegt dieser Ausgabe ein Gutschein für eine kostenlose Eintrittskarte bei!
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »