Startseite » Branche » News »

Viele Anmeldungen für kommende »Interzum«

News
Viele Anmeldungen für kommende »Interzum«

Die Koelnmesse rechnet damit, dass auf der nächsten »Interzum« 1450 Aussteller vertreten sein werden
Die 2013 in Köln stattfindende »Interzum« freut sich über eine starke Nachfrage: Bis einschließlich Juni 2012 haben sich 612 Unternehmen verbindlich angemeldet, 195 Unternehmen aus Deutschland, 417 aus dem Ausland. Das stärkste Ausstellerfeld stammt aus Italien, dicht gefolgt von der Türkei und Spanien. Gegenüber dem gleichen Zeitpunkt im Jahr 2010 entspricht dieser Anmeldestand einer Steigerung von 8 Prozent, teilte die Koelnmesse jetzt mit. Die Flächen seien damit in vielen Hallen nahezu ausverkauft, und insbesondere der Zuspruch aus dem Ausland bleibe weiterhin ungebrochen.

Im Jahr 2013 erweitert die Zuliefermesse außerdem mit der erstmalig parallel stattfindenden Kongressmesse »InnoMateria« ihr Profil. Diese befasst sich mit den Entwicklungsvorstufen von Produkten, wie sie auf der Interzum zu sehen sind. Dadurch erhalten die Besucher einen vertiefenden Einblick in neue Materialien und deren Nutzbarkeit für die Möbelfertigung und den Innenausbau.
»Das ist ein Start aus der Poleposition«, kommentierte Matthias Pollmann die positiven Zahlen. Man werde die Ausgangssituation nutzen, um mit weiteren Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Messeformats die Interzum 2013 »in die Zielgerade zu bringen«, so Pollmann weiter.
Mehr Informationen unter: www.interzum.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »