Startseite » Branche » News »

Veka kündigt Führungswechsel bei Gealan an

News
Veka kündigt Führungswechsel bei Gealan an

(v. l.) Wenn Jürgen Küspert im Juni aus der Geschäftsführung bei Gealan ausscheidet, werden Ivica Maurovic und Tino Albert die Leitung des Unternehmens gemeinsam weiterführen Veka
Der langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung von Gealan, Jürgen Küspert, hat signalisiert, dass er für eine weitere Vertragsperiode nach Juni 2017 nicht mehr zur Verfügung steht. »Wir bedauern, dass Herr Küspert sich ab dem Sommer anderen Tätigkeiten zuwenden möchte. Gleichzeitig möchten wir uns für die geleistete Arbeit bedanken«, so Andreas Hartleif, Vorstandsvorsitzender der Veka- Gruppe in einem ersten Statement.

Küspert selbst möchte sich nach 24 Jahren bei Gealan nun neuen Herausforderungen stellen. Die Nachfolger von Küspert an der Spitze von Gealan kommen aus den eigenen Reihen. Mit den beiden verbleibenden Geschäftsführern Ivica Maurovic (Vertrieb und Marketing) sowie Tino Albert (Produktion und Logistik) wurde eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. In Zukunft werden beide als Doppelspitze agieren und mit dem bewährten Führungsteam die Entwicklung von Gealan fortführen.
Vor rund drei Jahren hatte die Veka-Gruppe aus dem westfälischen Sendenhorst die Gealan Holding GmbH aus dem fränkischen Oberkotzau samt Tochtergesellschaften und Niederlassungen von der Halder-Beteiligungsberatung übernommen. Aktuell werden die Ziele der weiteren Zusammenarbeit definiert und die personellen Weichen für die Zukunft gestellt.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »