Startseite » Branche » News »

VDMA setzt auf Technologieführerschaft ohne Kompromisse

News
VDMA setzt auf Technologieführerschaft ohne Kompromisse

Unter dem Motto »Märkte im Wandel« diskutierte die deutsche Holzbearbeitungsmaschinen-Industrie bei der Mitgliederversammlung des VDMA-Fachverbandes Holzbearbeitungsmaschinen im Mai in Dresden die Trends in der Branche.

Klar ist für die Unternehmen: Die Abnehmermärkte haben sich in den vergangenen zehn Jahren substanziell verschoben und verändern sich weiter. Europa ist zwar weiterhin die wichtigste Exportregion, verliert aber relativ an Bedeutung. Zudem haben sich die Schwerpunkte deutlich von West- nach Osteuropa verlagert. Weitere Wachstumschancen werden hauptsächlich in den Schwellenländern in Asien und Südamerika gesehen.
Auch die Marktbedingungen verändern sich: die Konjunkturzyklen – bei Holzbearbeitungsmaschinen ohnehin besonders ausgeprägt – werden durch die globale Vernetzung der Märkte weiter verstärkt. Außerdem gewinnen neue Wettbewerber größeren Einfluss.
Rolf Knoll, der scheidende Vorstandsvorsitzende des Fachverbandes Holzbearbeitungsmaschinen, fasste die daraus abgeleiteten Herausforderungen in seinem Statement zusammen: »Jedes Unternehmen muss sich strategisch ausrichten: Regionale Begrenztheit ist machbar; Wachstum findet aber in erster Linie in fernen Märkten statt.«
Für alle Unternehmen gelte, dass die Anpassungsfähigkeit an ausgeprägte Marktzyklen überlebenswichtig wird und Kapazitäten noch flexibler gestaltet werden müssen.
Besonders betonte Knoll die Rolle neuer Technologien: Um den zunehmenden internationalen Wettbewerb auf Abstand zu halten, »müssen wir das tun, was wir am besten können: ohne Kompromisse auf Technologieführerschaft setzen.« Nur wer die Trends vorgebe, könne die herausragende Marktposition halten oder ausbauen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »