Startseite » Branche » News »

VBH übernimmt türkische Winkhaus A.S.

News
VBH übernimmt türkische Winkhaus A.S.

Die VBH Holding AG übernimmt mehrheitlich 65 Prozent an der Winkhaus A.S., einem führenden Baubeschlaghändler in der Türkei, und verschafft sich damit bereits bei Markteintritt eine starke Wettbewerbsposition in diesem schnell wachsenden Absatzmarkt. Der Vertrag wurde am 5. Dezember 2008 in Istanbul unterzeichnet.

Winkhaus A.S. mit Hauptsitz in Istanbul ist über Niederlassungen auch in Izmir und Ankara vertreten. Darüber hinaus sind weitere Vertriebsstandorte in Bursa sowie in Ostanatolien geplant. Von Istanbul aus sollen weitere Märkte in der Region, wie beispielsweise Iran oder Aserbaijan, aktiv bearbeitet werden. Für das Geschäftsjahr 2009 plant Winkhaus A.S. einen Umsatz von rund 15 Millionen Euro. In den Folgeperioden sollen die Umsätze mit zweistelligen Wachstumsraten steigen.
Die Beteiligung in der Türkei ist Teil der gezielten internationalen Strategie der VBH Holding AG, auf allen ihren nunmehr 40 Auslandmärkten eine führe nde Marktposition zu erreichen und dabei gleichzeitig die Expansion in wachstumsträchtige Regionen weiter voranzutreiben.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »