Startseite » Branche » News »

TSD Existenzgründerpreis geht nach Gütersloh

News
TSD Existenzgründerpreis geht nach Gütersloh

Großer Summe, großer Scheck (v.l.n.r.): Micha Hochstrate (Spax), Daniel und Kirsten Bethlehem, Heinz Pütz (TSD)
Tischlermeister Daniel Bethlehem freut sich über 10000 Euro.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung von Tischler Schreiner Deutschland (TSD) fand die Verleihung des »Spax-Existenzgründerpreises Plus« statt. Der mit 10000 Euro dotierte Preis wird gemeinsam von TSD und Spax-International ausgelobt. Bewerben konnten sich Unternehmer, die im Jahr 2009 ihre Tischlerei/Schreinerei gegründet oder übernommen haben. Der Preisträger Daniel Bethlehem betreibt eine Tischlerei in Gütersloh und beschäftigt sich hauptsächlich mit Bautischlerarbeiten. Bethlehem beschäftigt einen Azubi.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »