Startseite » Branche » News »

Top-Gründer: Tischler Karl-Heinz Holste auf Rang 3

News
Top-Gründer: Tischler Karl-Heinz Holste auf Rang 3

Top-Gründer Karl-Heinz Holste (vierter von rechts) mit seiner Sieger-Urkunde
Anfang September wurden die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs »Top Gründer im Handwerk« im Rahmen des Bundeskongresses der Handwerksjunioren in Berlin ausgezeichnet. Auf den dritten Platz hat es diesmal Karl-Heinz Holste geschafft. Er übernahm 2014 die Tischlerei Vogt, eine 125 Jahre alte Werkstatt im nordrhein-westfälischen Rheda-Wiedenbrück und weckte sie nach eigenen Angaben aus dem »Dornröschenschlaf«.

»Ich habe schnell neue Computer mit guter Software eingeführt, um den Kunden 3D-Zeichnungen erstellen zu können. Das hat überzeugt. Jeder, der ein Angebot wollte, konnte jetzt die detaillierte Zeichnung auf dem USB-Stick mit nach Hause nehmen«, so der 41-Jährige.
Der erste Platz ging an Bäcker Ingmar Krimmer im hohenlohischen Untermünkenheim. Platz 2 belegte der Chocolatier Kevin Kugel aus Nufringen.
Holste wurde von der Jury aus über 70 Bewerbungen aufs Siegerpodest gewählt. Begleitet wurde die Preisverleihung von den beiden Spitzensportlern Johanna und Sebastian Holzmann. Der 22-Jährige DSV-Ski-Rennläufer Sebastian Holzmann kann bereits etliche Erfolge vorweisen. Johanna Holzmann ist 12malige Goldmedaillen-Gewinnerin bei den Junioren Weltmeisterschaften im Telemarken.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »