Startseite » Branche » News »

Tischler im Dialog mit der Politik

News
Tischler im Dialog mit der Politik

hessen_tarek_al-wazir_kramwinkel.jpg
Tarek Al-Wazir, Hessischer Wirtschaftsminister (r.) war zu Gast bei der Tischlerei H. Kramwinkel in Mühlheim Hessen Tischler

Ministerpräsident Volker Bouffier, der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, der Präsident des Hessischen Landtages Norbert Kartmann und der Chef des Bundeskanzleramts Dr. Helge Braun, sie alle ließen es sich nicht nehmen, sich im Rahmen des »Tages des Tischlerhandwerks« vor Ort über den Beruf des Tischlers und die vielfältige Produkt- und Dienstleistungspalette zu informieren.

Darüber hinaus folgten auch zahlreiche weitere Politiker am 15. und 16. September der Einladung zum »Dialog in der Werkstatt«, zumeist in ihren Wahlkreisen und lokalen Wirkungsstätten. Neben Hobelbank und CNC-Maschine gab es für für die interessierte Öffentlichkeit beispielhafte Exponate des handwerklichen Wirkens zu sehen.

Schwellenängste überwinden und tradierte Zerrbilder abbauen, das sind zwei der Hauptanliegen des »Tages des Tischlerhandwerks«, der zum 9. Mal von den Betrieben im Landesinnungsverband für das Tischlerhandwerk im Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen/Rheinland-Pfalz ausgerichtet wurde.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »