Startseite » Branche » News »

Themenvielfalt bei IMM Cologne und LivingInteriors

News
Themenvielfalt bei IMM Cologne und LivingInteriors

Louise Campbell gestaltet 2014 die Sonderschau »Das Haus«
Die IMM Cologne zeigt mit sechs Segmenten vom 13. bis 19. Januar wieder aktuelle Trends der Möbel- und Einrichtugsbranche: »Prime« zeigt in Halle 10.1 moderne Wohn- und Schlafraummöbel sowie Massivholzmöbel, bei »Smart« stellen sich z. B. Spezialisten für den E-Commerce und SB-Möbler vor. Das Segment »Comfort« zeigt in Halle 10.2 mit einem neuen Hallenkonzept sowie einer Sonderschau Polstermöbel. Bei »Sleep« sind Matratzen und Betten in den Hallen 9 und 5.2 zu finden. Im Segment »Pure« finden sich neben internationalen Premiummarken auch visionäre Produktkonzepte sowie kreatives Interior Design. Das Segment wird 2014 um den Bereich »Pure Elegance« für den luxuriösen High-End-Bereich erweitert. Nachwuchstalenten wird in der Halle 1 mit den »D3 Design Talents« ein eigener, vergrößerter Bereich gewidmet. Ergänzt werden diese Bereiche noch durch das Segment »Global Lifestyles«, das in drei Hallen internationale Wohn- und Schlafraummöbel zeigt. »LivingInteriors«, der Event für Bad, Boden, Wand und Licht, wird 2014 in Halle 4.2 zum zweiten Mal stattfinden. Die Sonderschau »Schöne Räume verkaufen schöne Möbel« wendet sich insbesondere an planende Berufe wie Designer, Innenarchitekten und Architekten.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »