Startseite » Branche » News »

Süddekor-Übernahme bringt Umsatzsprung für Surteco

News
Süddekor-Übernahme bringt Umsatzsprung für Surteco

Surteco, einer der weltweit führenden Hersteller von dekorativen Oberflächenmaterialien hat im Geschäftsjahr 2014 einen Rekordumsatz von 618,5 Mio. Euro erzielt, der um 54 Prozent über dem Vorjahreswert von 402,1 Mio. Euro lag. Neben einem leichten organischen Umsatzplus war hierfür insbesondere die Vollkonsolidierung des Ende 2013 übernommenen Herstellers Süddekor verantwortlich.

Das operative Ergebnis (EBITDA) weist mit 62,8 Mio. Euro ein fünfprozentiges Plus gegenüber dem Vorjahreswert von 59,7 Mio. Euro aus, ist jedoch von Sondereffekten beeinflusst. Im Ergebnis 2013 war durch die Süddekor-Akquisition ein aus dem Erwerb resultierender positiver Ergebnisbeitrag von 13,5 Mio. Euro enthalten. Im Berichtsjahr 2014 belastete dagegen eine Rückstellung von 9,4 Mio. Euro für die 2015 anstehende Restrukturierung im Dekordruckbereich einmalig das Ergebnis.
»Surteco ist nach der Integration der Süddekor für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Angesichts einer soliden konjunkturellen Prognose sind wir daher für 2015 zuversichtlich, bei Umsatz und Ergebnis nochmals zulegen zu können«, so der Vorstandsvorsitzende Friedhelm Päfgen.
Die Umsätze der strategischen Geschäftseinheit Kunststoff blieben bei 227,2 Mio. Euro stabil. Das Papiersegment wies auf Grund der Vollkonsolidierung von Süddekor einen Umsatzsprung von 124 Prozent auf 391,2 Mio. Euro aus.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]