Startseite » Branche » News »

Startschuss für »MaterialPreis 2016«

News
Startschuss für »MaterialPreis 2016«

Materialhersteller, Entwickler und Kreative können sich jetzt wieder um den »MaterialPreis« von RaumProbe bewerben. Ausgezeichnet werden Baumaterialien und Werkstoffe für Architektur und Design. Die Einreichungen und Gewinner werden in diesem Jahr in einer Ausstellung im Design Center Baden-Württemberg präsentiert.

Darüber hinaus werden alle eingereichten Materialien in die Materialdatenbank und Materialausstellung von RaumProbe aufgenommen.
Für die Bewerbung stehen sechs Kategorien zur Auswahl: Innovation, Design, Ökologie, Verfahren, Kollektion und Studie. Bis zum 30. April 2016 können die Materialien, Konzepte und Ideen online eingereicht werden. Die unabhängige Fachjury trifft ihre Entscheidungen anhand von Echtmustern und eingereichten Unterlagen.
Der MaterialPreis wird im jährlichen Wechsel an Materialhersteller und Materialanwender verliehen. Das Format ist dahingehend besonders, dass sowohl die Entwicklung und Herstellung neuer Materialien, als auch der Einsatz und die Planung mit jeweils eigenen Auszeichnungen honoriert werden. Durch diese Kombination wird die komplette Bandbreite im Bezug auf Materialinnovation ausgezeichnet.
Weitere Informationen und Bewerbung unter www.materialpreis.com
Der MaterialPreis-Pokal aus dem Jahr 2015: Acrylglas mit Lasergravur
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »