Startseite » Branche » News »

Sorpetaler-Partner erleben Fensterbau auf Durchlaufanlage

News
Sorpetaler-Partner erleben Fensterbau auf Durchlaufanlage

Partner informieren sich bei Sorpetaler über moderne Fensterfertigung
Beim »7. Sorpetaler Technik-Forum« Anfang März erlebten die Partnerbetriebe, dass der Sauerländer Fensterbauer mit der Erweiterung seiner neuen CNC-Durchlaufanlage für aktuelle und zukünftige Anforderungen gerüstet ist. Mit den Maschinen aus Norditalien in Kombination mit der im Hause Sorpetaler selbst weiterentwickelten Steuerungs- und Prozessdaten-Software laufen Holzkanteln in unterschiedlichsten Abmessungen von Längen ab 220 mm vom Hobelautomaten, zur Stirnbearbeitung und danach in die Längsbearbeitung. Die einzelnen Stücke durchlaufen den gesamten Prozess vollautomatisch ohne Eingriffe von außen. Das fertige Teil kommt mit allen notwendigen Bohrungen und Fräsungen am Abnahmetisch an und wird dort nur noch kurz geprüft, etikettiert und weitergeleitet.

Darüber hinaus wurden auf der Veranstaltung Vorträge zu den Themen Accoya, 3-fach-Iso und den EU-Anforderungen beim Einbau von Panik- und Fluchttüren gehalten. Eduard Appelhans erklärte den Tagungsteilnehmern, dass Sorpetaler-Fensterbau mit der neuen Maschinentechnologie seine Kompetenz als Problemlöser im Holzfensterbereich noch weiter ausbauen wolle. Als Beispiel für neue Möglichkeiten nannte er die Wiederaufnahme von Schwingflügelfenstern in Holz und Holz-Alu mit 2– und 3-fach-Glas und Profilstärken von 68 und 78 mm.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »