Startseite » Branche » News »

Seit 1918 an der Seite des Handwerks

News
Seit 1918 an der Seite des Handwerks

Behrens_Ausstellung_Handwerk2.jpg
In einer modernen Ausstellung können Handwerker und ihre Kunden sich informieren und beraten lassen Behrens

Das niedersächsische Holzhandelsunternehmen Behrens feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Seit 1918, als Friedrich Behrens am Mittelweg sein Geschäft mit Gruben- und Schiffsbauholz gründete, ist das Unternehmen in Rotenburg im Landkreis Wümme zu Hause. 1930 reagierte er mit einem zusätzlichen Bretterhandel auf eine veränderte Nachfrage. Der Bergbau hatte sich weiterentwickelt, Stahl eroberte zunehmend den Schiffbau. Im selben Jahr wurde ein eigenes Sägewerk in Betrieb genommen. Es arbeitete bis 1971, um eine gleichbleibend hohe Qualität beim Rohstoff Holz und den nachfolgenden Produkten zu sichern. Im Lauf der Zeit entstanden vier Holzlagerhallen in Rotenburg, um dem Bedarf gerecht zu werden und unabhängig vom schwankenden Holzangebot zu sein.

Fortlaufende Erweiterungen

Mit Klaus Behrens übernahm im Jahre 1968 die nächste Generation die Verantwortung für das Unternehmen. Mit dem Umzug an die Bremer Straße 1972 reagierte er vorausschauend auf die wachsenden Ansprüche der Kunden. Das neue Büro- und Ausstellungsgebäude mit der angrenzenden Lagerhalle ermöglichte die beachtliche Erweiterung des Produktangebotes und seine moderne Ausrichtung. Zudem konnten durch die Zentralisierung Betriebsabläufe optimiert und neue Service-Leistungen eingerichtet werden. Schon 1976 wurde die Lagerhalle erweitert. 1978 kam ein dritter Bauabschnitt hinzu.

Gruppe mit 14 Standorten

Heute gehört Holz-Behrens zur Behrens-Gruppe, eine der führenden Holzgroßhandlungen in Deutschland, deren Anfänge bis ins Jahr 1990 zurückreichen. Dafür haben Joachim und Friedrich Behrens als nächste Generation entscheidende Weichen gestellt, vor allem 2003 mit der Eröffnung des Zentrallagers. Damit einher ging die stetige Modernisierung der Warenwirtschaft und Logistik.

Bei all dem hat Holz-Behrens nie seine Wurzeln vergessen oder die Partnerschaft mit dem Handwerk aus den Augen verloren. Die persönliche Beratung und Betreuung durch Innen- und Außendienst spielen trotz aller Technik eine entscheidende Rolle. Unterschiedliche Veranstaltungen dienen dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch, regelmäßige Workshops und Schulungen vermitteln aktuelles Fachwissen in Theorie und Praxis.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »