News

Schülerwettbewerb Meisterpower geht in nächste Runde

10-Meisterpower_schulerwettbewerb.jpg
Digital die eigenen Führungsqualitäten ausloten – beim Online-Planspiel Meisterpower ist das im Rahmen des Unterrichts möglich Foto: Handwerkskammer Konstanz

Noch bis zum 29. Mai können Schülerinnen und Schüler von allgemeinbildenden Schulen der Klassen 7 bis 11 in Baden Württemberg am Online-Wettbewerb »Meisterpower« teilnehmen. Den Gewinnern winken Sachpreise im Gesamtwert von mehr als 6.000 Euro.

»Lehrerinnen und Lehrer können den Wettbewerb im Rahmen eines Projekts im Unterricht unterbringen«, erläutert Maria Grundler von der Handwerkskammer Konstanz. Die Leiterin des Teams Nachwuchswerbung kümmert sich um die Umsetzung der Online-Simulation. »Meisterpower eignet sich ideal, um den Unterricht zu beleben«, sagt sie. Etwa fünf Unterrichtseinheiten seien hierfür nötig. Da das Online-Planspiel mit elf begleitenden Modulen ausgestattet ist, könnten Lehrkräfte das Angebot allerdings auch über einen längeren Zeitraum einsetzen.

Die Schülerinnen und Schüler schlüpfen in dem Wettbewerb in die Rolle einer Chefin oder eines Chefs eines virtuellen Handwerksbetriebs. Sie treffen unternehmerische Entscheidungen, behalten ihre Finanzen im Blick und stehen vor der Herausforderung, innerhalb von drei Spielmonaten ein möglichst gutes Betriebsergebnis zu erreichen. 

Anmeldungen und Informationen zum Schülerwettbewerb sowie der Lernsoftware Meisterpower gibt es unter www.meister-power.de/wettbewerb oder bei Nachwuchswerberin Maria Grundler von der Handwerkskammer Konstanz, Telefon: 07531–205 252, E-Mail: maria.grundler@hwk-konstanz.de.

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »