Startseite » Branche » News »

Schreiner können mehr als Möbel bauen

News
Schreiner können mehr als Möbel bauen

Kintscher_vl_Steininger_Kastenmueller_Jochamwww.jpg
FSH-Präsident Konrad Steininger (l.) mit den Gewinnern Maria Kastenmüller und Stefan Jocham von der Schreinerei Kintscher FSH Bayern

Die Schreinerei Kintscher aus Sachsenkam, die Schreinerei Ober aus Mehring: und die Schreinerei Schmid aus Fahrenzhausen, haben mit ihren Projekten Dorfstraße 17, Multifunktionsraum und Wohnküche im Bauernhaus die ersten Plätze beim Fotowettbewerb des Fachverbands Schreinerhandwerk Bayern (FSH Bayern) belegt. Der Wettbewerb fand im Rahmen der Sonderschau auf der Holz-Handwerk statt. Die Schreiner waren aufgerufen, sich selbst kreativ an der Sonderschau zu beteiligen. Es ging dabei um mehr als ein tolles Einzelmöbel. Es ging um die Konzeption von Projekten, die den Kunden gefesselt und begeistert hat.

Aus den vielfältigen Bewerbungen wurden acht Preisträger ausgewählt. Auf großen Präsentationsflächen wurden den Besuchern sowohl die Planungsschritte, Gestaltungsgrundlagen und Designideen als auch großformatige Bilder der fertigen Räume der Siegerprojekte vorgestellt. Ausgezeichnet wurden die Schreiner durch den Präsidenten des FSH Bayern, Konrad Steininger. »Diese Projekte sind ein Spiegel der Leistungsfähigkeit der Innungsbetriebe und zeigen deutlich, welch großes Potential an Wissen und Fertigkeiten in den Handwerksbetrieben vorhanden ist«, unterstrich Steininger bei der Preisverleihung.

Kurzportraits zu allen Siegerprojekten finden sich im Internet unter www.schreiner.de/events-und-presse/holz-handwerk/fotowettbewerb/

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »