1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Sanierung von Interlübke besiegelt

News
Sanierung von Interlübke besiegelt

Sanierung von Interlübke besiegelt
Leo Lübke freut sich über den Neubeginn für Interlübke
Knapp drei Monate nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens ist der Neubeginn für den Möbelhersteller Interlübke in Rheda-Wiedenbrück besiegelt. Zwischen dem Insolvenzverwalter Dr. Norbert Küpper und der neu gegründeten Lübke GmbH & Co. KG wurde ein Vertrag zur übertragenen Sanierung geschlossen. Die Gläubigerversammlung hat der Sanierung ihre Zustimmung erteilt. Die Veräußerung der Unternehmenswerte inklusive der Markenrechte durch den Insolvenzverwalter Küpper an die Lübke GmbH ist somit rechtskräftig.

Neuer und alter Inhaber ist Leo Lübke. »Banken, Lieferanten und der Handel haben uns beispielhaft unterstützt. Mein Dank gilt allen voran der Belegschaft und der zielführenden Arbeit von Dr. Norbert Küpper«, sagte Lübke.
Die Maßnahmen für eine höhere Auslastung bei effizienterer Produktion umfassen ein gestrafftes Produktportfolio, schlankere Produktionsabläufe, eine 10-prozentige Reduktion der Betriebsflächen sowie den Abbau von Lagerkapazitäten.
Interlübke konzentriert sich weiter auf die Kernkompetenz, am Standort Rheda-Wiedenbrück Systemmöbel in Premiumqualität zu produzieren. Die Distribution erfolgt weiterhin über ausgewählte Partner im Fachhandel. In einer Umfrage Ende letzten Jahres hatte eine Mehrheit der Händler signalisiert, Umsatzsteigerungen mit Interlübke-Möbeln zu erwarten.
Interlübke strebt für 2013 ein defensives Ergebnis in Höhe von 32,5 Mio. Euro an.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »