Startseite » Branche » News »

Roto übernimmt Fasco in Kanada

News
Roto übernimmt Fasco in Kanada

Die Roto-Produktionsstätte und Vertriebsgesellschaft in Chester im US-Bundesstaat Connecticut bekommt Verstärkung in Kanada
Der deutsche Bauzulieferer Roto vermeldet die Übernahme der kanadischen Firma Fasco und baut damit sein Engagement in Nordamerika aus. Der Erwerb des in der Provinz Ontario beheimateten Herstellers, der auch Fensterbeschläge, Drehriegel sowie Griffe für Schiebetüren und -fenster produziert, wird das Roto-Sortiment überwiegend in den unteren, preissensiblen Marktsegmenten ergänzen. Die zusätzlichen Produktions- und Lagerkapazitäten will das Roto-Management nutzen, um auf Kundenwünsche zeitnah reagieren zu können.

Der Vorstandsvorsitzende des deutschen Mutterkonzerns, Dr. Eckhard Keill, kündigte einen »raschen Integrationsprozess« der neuen Tochtergesellschaft an, die einen Umsatz von jährlich knapp zehn Mio. Kanadischen Dollar erzielt. Über den Kaufpreis für Fasco wurde Stillschweigen vereinbart.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]