Startseite » Branche » News »

Roto: strukturelle und personelle Veränderungen

News
Roto: strukturelle und personelle Veränderungen

Eine Erweiterung der Konzernspitze meldet die Roto Frank AG. Der Aufsichtsrat ernannte mit Wirkung zum 1. Januar 2009 Leonhard Braig zum Vorstand Technik für die Division Fenster- und Türtechnologie. Braig hat seine Tätigkeit bei Roto 2003 als Leiter der Produktion im Werk Leinfelden-Echterdingen begonnen. Der Konzern (Jahresumsatz über 600 Millionen Euro) wird damit von einem vierköpfigen Vorstand geleitet: Dr. Eckhard Keill (Vorsitzender), Michael Stangler (Finanzen), Erich Rosenkranz (Division Dach- und Solartechnik) und Leonhard Braig.

Gleichzeitig berichtet Roto über strukturelle und personelle Veränderungen bei der Division Fenster- und Türtechnologie. Volker Fitschen tritt am 1. März 2009 die Nachfolge von Nikolaus Knops als Wirtschaftsraumleiter Zentraleuropa an. Knops übernimmt die Leitung des neuen Wirtschaftsraumes Mittel- und Südamerika.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]