Startseite » Branche » News »

Rosenheimer Fenstertage blasen zum Aufbruch

News
Rosenheimer Fenstertage blasen zum Aufbruch

IFT_Fenstertage_foyer_web
Wieder live und in Präsenz: die 49. Rosenheimer Fenstertage. Foto: IFT Rosenheim

Am 12. und 13. Oktober spannen die Rosenheimer Fenstertage thematisch einen weiten Bogen über die großen Themen der Zeit: Klimaneutrale Gebäude, Flachglas und Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Klima- und Ressourcenschutz, thermische Sanierung oder Fenster-Recycling sind dazu passende Stichworte aus dem Programm, das Institutsleiter Jörn Peter Lass vom IFT Rosenheim mit seinem Team in der IFT Akademie zusammengestellt hat.

Die 49. Ausgabe der Fenstertage findet wie in Vor-Corona-Jahren wieder als Live-Event im Kultur- und Kongresszentrum in Rosenheim statt. Das Motto lautet: Aufbruch in die neue Klimazeit. Das soll positiv stimmen, auch wenn die Herausforderungen groß sind, mit denen aktuell viele Unternehmen zu kämpfen haben. Materialengpässe, rasant steigende Kosten und der Fachkräftemangel stehen im täglichen Fokus.

Aus diesem Grund könnte der Austausch mit Kollegen diesmal besonders spannend werden, der traditionell ein wichtiger Bestandteil der Fenstertage ist. Der Mittwochabend in der Auerbräu-Festhalle (ehemals Inntalhalle) und auch die Pausen zwischen den Vorträgen bieten dazu viele Gelegenheiten.

Bei Fragen zum Programm oder zur Buchung hilft das Team der IFT Akademie weiter. Die Mail-Adresse lautet: akademie@ift-rosenheim.de


Mehr Branchennews…

 

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]