Startseite » Branche » News »

Rekordproduktion bei Bosch Power Tools

News
Rekordproduktion bei Bosch Power Tools

Bosch fertigt mehr Elektrowerkzeuge als je zuvor: rund 50 Millionen Geräte im Jahr 2015
Bosch Power Tools (Bosch PT) vermeldet für das Jahr 2015 einen Produktionsrekord: Rund 50 Millionen Elektrowerkzeuge wurden im vergangenen Jahr gefertigt. »Die Bedürfnisse unserer Kunden zu kennen, ist einer unserer Erfolgsgaranten. Die steigenden Produktionszahlen sind ein Beleg dafür, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, und unsere Geräte bei Verwendern gut ankommen«, sagt Henning von Boxberg, Vorsitzender des Bereichsvorstands von Bosch PT.

Das beliebteste Elektrowerkzeug des Herstellers aus Leinfelden-Echterdingen bleibt der Ixo, der mittlerweile in der fünften Generation erhältlich ist. Seit Markteinführung im Jahr 2003 läuft im Durchschnitt jährlich mehr als eine Million dieser Akku-Schrauber vom Band. Mittlerweile wird alle 21 Sekunden ein Ixo im ungarischen Werk in Miskolc gefertigt.
Seit diesem Jahr umfasst das weltweite Produktionsnetzwerk von Bosch PT auch ein Werk im indischen Chennai. Dort fertigen rund 200 Mitarbeiter Elektrowerkzeuge, die den Anforderungen des indischen Marktes und der dortigen Verwender entsprechen.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]