Startseite » Branche » News »

Der Kreis schließt sich: Deceuninck startet Recyclingservice

Der Kreis schließt sich
Deceuninck startet Recyclingservice

Deceuninck startet seinen Recyclingservice inklusive Sammelbehälter und Transport Foto: Deceuninck Germany
Deceuninck startet seinen Recyclingservice inklusive Sammelbehälter und Transport Foto: Deceuninck Germany

Deceuninck bietet jetzt auch seinen deutschen Kunden die Rücknahme von Kunststoffprofilen zu Marktpreisen an und führt sie der eigenen Recyclinganlage in Diksmuide in Belgien zu. Diese verfügt mit 45 000 t/Jahr über eine der größten Recyclingkapazitäten für PVC in Westeuropa. Der Fensterhersteller stellt seinen Partnern die Sammelbehälter wie Gitterboxen oder Container für die Recycling-Materialien wie Profilabschnitte und ausgebaute PVC-Fenster zur Verfügung und sorgt für den Abtransport. Auch PVC-Profile mit der Glasfasertechnologie »ThermoFibra« können in der Recyclinganlage getrennt und wiederverwertet werden.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »