Startseite » Branche » News »

ProWood ehrt Nachwuchsforscher

News
ProWood ehrt Nachwuchsforscher

Anlässlich der Ligna in Hannover verlieh die ProWood-Stiftung, Frankfurt den »Technologiepreis 2009«. Vier Preisträger teilen sich die 25000 Euro. Eine herausragende Ehrung wurde Jan Lüdtke, Universität Hamburg, für seine Entwicklung eines kontinuierlichen Verfahrens zur Herstellung von Leichtbauplatten zu teil.

Jeweils eine Ehrung in der Kategorie Dissertationen erhielten: Dr.-Ing Christian Armbrecht, TU Braunschweig. Mit den Ergebnissen seiner Arbeit können Holzbearbeitungsmaschinen durch die Kopplung bestimmter Softwareverfahren einfacher projektiert werden.
Dr.-Ing. Magnus Enßle, Universität Stuttgart, wurde für seine Methode einer Plasmabeschichtung von Schneidwerkzeugen ausgezeichnet, die die Standzeit der Werkzeuge erhöht.
Sebastian Kiesel erhielt den ersten Preis in der Kategorie Fachschulen. Er entwickelte am Beispiel der Tischfräse eine intuitive Bedienung des Vorschubapparates mit einem Joystick.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »