Startseite » Branche » News »

»Postmortale« feiert Premiere in Hannover

News
»Postmortale« feiert Premiere in Hannover

Im Rahmen der Ligna (Halle 18) findet in diesem Jahr erstmalig vom 13. bis 15. Mai die Premiere der »Postmortale« statt. – Die Messe für Bestattungskultur wird durch das DIB Deutsches Institut für Bestattungskultur organisiert. Auf dieser Messe informieren das DIB, aber auch zahlreiche Aussteller, über Produkt- und Dienstleistungsneuheiten aus der Bestattungsbranche.

Außerdem wurde ein Messe begleitendes Programm zusammengestellt, das interessierte Fachbesucher anspricht. In Vorträgen und Diskussionen geht es um neue Bestattungsformen, Veränderungen in der Friedhofskultur oder Trauerkarten, die »Web to Print« im Internet verfügbar sind.
Die offizielle Eröffnung der Postmortale findet am Mittwoch, 13. Mai, um 10 Uh durch das Vorstandsmitglied der Deutschen Messe, Dr. Jochen Köckler und DIB-Geschäftsführer Hermann Hubing statt.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »