Startseite » Branche » News »

Pfleiderer steigert Umsatz um 8 Prozent

News
Pfleiderer steigert Umsatz um 8 Prozent

Die Pfleiderer AG verzeichnete im Geschäftsjahr 2010 auf der Basis vorläufiger und ungeprüfter Zahlen einen Umsatzanstieg im Konzern von 8 Prozent auf 1,493 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Das Konzernergebnis nach Steuern belief sich auf –723 Millionen Euro (2009: –69,8 Millionen Euro).

Das Ebitda (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) belief sich im Berichtszeitraum auf 92 Millionen Euro im Vergleich zu 117,9 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2009. Das Ebit (Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern) belief sich im Geschäftsjahr 2010, belastet durch hohe außerordentliche Abschreibungen, auf –583 Millionen Euro. Die außerordentlichen Belastungen von 568 Millionen Euro resultieren aus Wertberichtigungen in der Region Nordamerika in Höhe von 464 Millionen Euro.
Nach vorläufigen Ergebnissen stieg der Konzernumsatz im 1. Quartal 2011 um rund 10 Prozent auf 391 Millionen Euro im Vergleich zu 355,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]