1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Pfleiderer AG legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 vor

News
Pfleiderer AG legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 vor

Der Umsatz der Pfleiderer AG nahm im Geschäftsjahr 2009 von 1,74 Milliarden Euro um 20,4 prozent auf 1,38 Milliarden Euro ab. Trotz erfolgreicher Strukturanpassungen und Kosteneinsparungen in Höhe von rund 100 Millionen Euro ergab sich hieraus eine deutliche Ergebnisverschlechterung vor Zinsen, Ertragssteuern und Abschreibungen auf 100,4 Millionen Euro (Vorjahr: 223,7 Millionen Euro). Im EBITDA sind Aufwendungen für Restrukturierung in Höhe von 17,5 Millionen Euro enthalten. Das EBIT stellte sich auf –16,1 Millionen Euro, nachdem 2008 noch 97,6 Millionen Euro ausgewiesen werden konnten. Nach Ergebnisanteilen anderer Gesellschafter und der Hybridkapitalgeber entfällt auf die Aktionäre der Pfleiderer AG ein Ergebnis von –69,8 Millionen Euro, verglichen mit einem Ergebnis von 5,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Das verwässerte und unverwässerte Ergebnis je Aktie aus fortzuführenden Aktivitäten belief sich damit im Berichtsjahr auf –1,42 Euro nach 0,24 Euro vor einem Jahr. Mit einer Ergebnisverbesserung rechnet die Pfleiderer AG frühestens ab dem zweiten Halbjahr 2010, die Gesellschaft geht deshalb auch für das laufende Geschäftsjahr von einem Verlust auf Ebene des Nachsteuer-Ergebnisses aus.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »