Startseite » Branche » News »

Online-Seminare: »Schreiner Innovativ«

Holz-Handwerk und Schreiner Bayern starten Webinare
Online-Seminare: »Schreiner Innovativ«

2021-holzhandwerk-online-seminarreihe_w700_web.jpg
FV Schreiner Bayern veranstaltet im Mai mit der Holz-Handwerk die Webinarreihe »Schreiner Innovativ« Foto: FV Schreinerhandwerk Bayern

Unter dem Titel »Schreiner Innovativ« veranstalten die NürnbergMesse und der Fachverband Schreinerhandwerk (FSH) Bayern eine Online-Seminarreihe für Schreinerbetriebe aus Deutschland,Österreich und der Schweiz. An drei Abenden im Mai geben Referenten praxisnahe Einblicke zu den Schwerpunktthemen »Gestaltung – Technik – Unternehmensführung« und laden die Teilnehmenden ein zum virtuellen Austausch via Zoom. Die Online-Seminare beinhalten pro Termin jeweils drei circa 30-minütige Vorträge mit der anschließenden Möglichkeit für Teilnehmende, Fragen an die Referenten zu stellen.

Die Termine und Themen im Überblick:

Donnerstag, 6. Mai 2021, 17 Uhr: Schwerpunkt »Gestaltung«

  • Materialvielfalt, die begeistert. Hannes Bäuerle (raumprobe OHG)
  • Moderne Architektur, an der Natur orientiert. Michaela Wolf und Gerd Bergmeister (bergmeisterwolf Architekten)
  • Mit durchgängigen Konzepten das Lebensumfeld des Kunden gestalten. Dominikus Eham (Eham GmbH)

Dienstag, 11. Mai 2021, 17 Uhr: Schwerpunkt »Unternehmensführung«

  • C-Technik ist kein Selbstzweck, sie muss sich auch betriebswirtschaftlich rechnen! Prof. Dipl.-Ing. Rolf Staiger (Technische Hochschule Rosenheim, Fakultät für Holztechnik und Bau)
  • Generation Z: wie die zukünftigen Leistungsträger dieBerufswelt und die Gesellschaft verändern. Prof. Dr. Jutta Rump (Institut für Beschäftigung und Employability der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen)
  • Eine andere Art des Firmenauftritts – Einführung in die Nutzung der Sozialen Medien durch Handwerksbetriebe. Fachverband Schreinerhandwerk Bayern

Mittwoch, 19. Mai 2021, 17 Uhr: Schwerpunkt »Technik«

  • proto_lab: Kann das Schreinerhandwerk wissenschaftliche Erkenntnisse zur Produktionsoptimierung nutzen? Prof. Dipl.-Ing. Christian Kortüm (Technische Hochschule Rosenheim, Fakultät für Holztechnik und Bau)
  • Digitalisierung mit Augenmaß in kleinen und mittleren Betrieben – ein Praxisbericht. Gerhard Huber (Werkstätte für Einrichtungen)
  • SmartHome – Zukunftsmärkte für das Schreinerhandwerk? N.N.

Die Anmeldung ist ab Mitte April unter www.holzhandwerk.de/ticket möglich. Die Anmeldegebühr für einen Termin beträgt 25 Euro für Mitgliedsbetriebe des Fachverband Schreinerhandwerk Bayern, 33 Euro für Nicht-Mitglieder. 

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »