News

Ohnesorge übernimmt DHWR-Geschäftsführung

Mit dem neuen Geschäftsführer Dr. Denny Ohnesorge zieht der DHWR von Bonn nach Berlin um
Mit Dr. Denny Ohnesorge bekommt der Deutsche Holzwirtschaftsrat (DHWR) zum 1. August 2012 einen neuen Geschäftsführer. Dr. Klaus Dieter Kibat (65) verabschiedete sich nach vierjähriger Tätigkeit für den DHWR in den Ruhestand.

Der 35-jährige Forstwirt Ohnesorge ist bereits seit Januar 2011 Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR), einem der 15 Mitgliedsverbände des DHWR. Nun übernimmt er in Personalunion zusätzlich die Geschäftsführung des Dachverbandes. Ohnesorge war nach seinem Studium der Forstwissenschaften zuvor bei der Landesforstverwaltung Brandenburg, bei der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) und als Wissenschaftler am Institut für Forstbenutzung der Universität Freiburg und der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) tätig.
Mit dem Wechsel in der Geschäftsführung erfolgt auch eine Verlegung der DHWR-Geschäftsstelle von Bonn nach Berlin.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »