Startseite » Branche » News »

Norm für Mineralwerkstoff in Kraft getreten

News
Norm für Mineralwerkstoff in Kraft getreten

Nach mehrjähriger Vorarbeit ist die aus drei Teilen bestehende Internationale Norm für Mineralwerkstoff, die ISO 19 712 – Decorative Solid Surfacing Material, in Kraft getreten. Dies teilte die Fachgruppe Mineralwerkstoffe im pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. mit. »Mit der nun verabschiedeten ISO-Norm ist der noch relativ junge Werkstoff auf Augenhöhe mit anderen etablierten Werkstoffen angekommen« hebt Dr. Claus Werner, Obmann des Technischen Ausschusses der Fachgruppe Mineralwerkstoffe, die Bedeutung des abgeschlossenen Normvorhabens hervor.

In Teil 1 der Materialnorm werden Mineralwerkstoff und seine Eigenschaften definiert. Die Teile 2 und 3 beschreiben die Prüfverfahren für Plattenware bzw. Formteile. In einem bereits eingeleiteten Verfahren soll die ISO 19712 in einen europäischen EN-Status überführt werden.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »