News

Netzwerk der CAD+T-Anwender wächst

CAD+T_Anwendertreffen_salzburg_CAM.jpg
Beim Anwendertreffen von CAD+T in Salzburg informierten sich mehr als 300 Gäste über Weiterentwicklungen und Neuheiten Foto: CAD+T

Mit über 300 Teilnehmern aus zwölf Nationen war das Interesse der holzverarbeitenden Branche am Anwendertreffen von CAD+T in Salzburg größer als in den Vorjahren. Bereits zum 29. Mal hatte der Softwareanbieter Kunden und Interessenten eingeladen, um sich über Neuheiten im kommenden Jahr zu informieren, neue Erfahrungen zu sammeln, Networking zu betreiben und interessante Fachgespräche mit Ausstellern und dem CAD+T-Team zu führen.

Mit der Neuheiten-Präsentation startete Vortragsreihe am Donnerstagnachmittag. Eine Stunde lang wurden zahlreiche Weiterentwicklungen in den unterschiedlichen Modulen – von der Planung bis hin zum CAM-Interface – präsentiert. Ein Höhepunkt war dabei der Konfigurator Professional. Das Cloud-basierende System ermöglicht die perfekte Kombination eines Online-Konfigurators mit kundenindividueller Anpassung für Losgröße 1-Fertigung.

Ein Rückblick zum Talent Camp 2019 mit dem Gewinner der diesjährigen Ausgabe René Gerweler von der Technikerschule Beckum in Deutschland und ein Ausblick in die Zukunft der Technologieentwicklung durch Claus Müller von Autodesk folgten.

»Die Komplettlösung von CAD+T hat uns überzeugt«, mit dieser Aussage starteten im Anschluss die Gastvorträge aus Unternehmen der DACH-Region. Zahlreiche namhafte Unternehmen wie die Schreinerei Wälchli aus der Schweiz, die Tischlerei Listberger aus Neumarkt (AT), X-Tec aus St. Margarethen an der Raab (AT) und Formatio Einrichtungen aus Lemgo (DE) gewährten exklusive Einblicke in die Anwendung und die Durchgängigkeit von CAD+T in ihrem Unternehmen.

Das Programm des Treffens umfasste auch wieder zahlreiche Workshops rund um die Themen Planung und Visualisierung, Konstruktion, sowie CAM-Interface und Industrie 4.0. Einen besonderen Schwerpunkt bildeten die Workshops für Führungskräfte zu den Themen Zukunftstrends und Best-Practice-Beispiele. Ein eigener Workshop für Schüler und Studierende stand ebenfalls wieder auf der Tagesordnung.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »