Startseite » Branche » News »

Möbelzentrum Westfalen auf Expansionskurs

News
Möbelzentrum Westfalen auf Expansionskurs

Beliebter Anlaufpunkt während der M.O.W.: das Möbelzentrum Westfalen in Barntrup
Das Möbelzentrum Westfalen in Barntrup (früher Messepark Barntrup), einer der Anlaufpunkte während der Zeit der M.O.W. in Ostwestfalen-Lippe, verzeichnet Zuwachs. Forte und Beso Meble – beide aus Polen – haben ihre Ausstellungsflächen um jeweils 50% ausgedehnt. Forte präsentiert sich jetzt auf 1.500 m², Beso erweitert auf 250 m². Das bestätige den Kurs des Barntruper Messe- und Ausstellungszentrums, freut sich Zentrums-Geschäftsführer Peter H. Meyer. Auch neue Namen finden sich auf der Ausstellerliste: Die Firma peterandthewolff trifft mit ihren Kollektionen das Segment »Happy Green Living«.

Das Möbelzentrum Westfalen steht exklusiv und ganzjährig Möbelherstellern aus Deutschland und der ganzen Welt als Vermarktungsplattform für Zentraleuropa zur Verfügung, schwerpunktmäßig natürlich zeitgleich zur M.O.W., aber auch zu den Partnertagen Ende Januar (28. bis 30. Januar 2014) und zum »Orderfrühling« im Mai.
»Momentan laufen noch etliche Gespräche, aber Platz gibt es bei uns genug«, sagt Meyer zur aktuellen Ausstellersituation. Die komplette Ausstellerliste wird Ende August veröffentlicht.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »