Startseite » Branche » News »

Continental entwickelt Tiny House: Mobil und flexibel wohnen auf 32 m²

Continental entwickelt Tiny House
Mobil und flexibel auf 32 m²

Continental_PP_ContiHome_web
Klein, aber fein: Das ContiHome verspricht auf kleinemRaum ein hohes Maß an Gemütlichkeit. Foto: Continental

Mobil und flexibel wohnen, und das auf nur 32 m² Fläche. Dieses Konzept hat das Technologieunternehmen Continental mit seinem Tiny House (winziges Haus) verwirklicht, und zwar innen wie außen komplett  mit eigenen Materialien und montiert auf einem Trailer.

»Unser neuer Showroom heißt ContiHome und zeigt die vielfältigen Möglichkeiten, die wir mit unserer breiten Produktpalette offerieren«, erklärt Ralf Imbery, Leiter Innovation, Transformation und Design bei Continental. Erreicht wird das durch ein ganzheitliches Gestaltungskonzept aus verschiedenen Oberflächenmaterialien, Designelementen und Funktionsbereichen, die variabel gewählt werden können. Möbel, Böden, Wände, Fenster, Fassaden und Terrasse sind allesamt mit pflegeleichten und langlebigen Oberflächen von Continental ausgestattet. Ein Ziel war dabei, mit recycelbaren Materialien den Wunsch vieler Verbraucher nach nachhaltigen Produkten zu erfüllen. Die beschichteten Fensterprofile lassen sich zu 100 Prozent recyceln und in einem zweiten Lebenszyklus zur Herstellung neuer Fensterelemente verwenden.

Stil und die Natur waren ebenfalls Inspirationsquellen. »Als Zulieferer der Bau-und Möbelindustrie wollen wir unsere Kundinnen und Kunden anregen, über den Tellerrand zu schauen, denn kleine und multifunktionale Räume sind ein Zukunftsthema für die Branchen Wohnen und Leben«, erklärt Imbery. Ähnlich sahen das die 48 internationalen Mitglieder der Red Dot-Jury. Denn der Award für das beste Produktdesign ging an das ContiHome. Begründung: Es begeistert mit seiner exponierten Struktur und einer offenen Bauweise, die in Verbindung mit der Verwendung natürlich anmutender Materialien sehr einladend wirkt.


Mehr Branchennews…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]