Startseite » Branche » News »

Mitmachen beim »Land des Handwerks«

Branche News
Mitmachen beim »Land des Handwerks«

Halle_C2.232,_Land_des_Handwerks;_Von_neuen,_digitalen_Hilfsmitteln_bei_der_Planung_bis_zu_Cobots_in_der_Fertigung,_unter_dem_Leitmotiv_„Ist_das_noch_Handwerk?“_wirft_die_Internationale_Handwerksmesse_einen_Blick_in_die_Zukunft._Eines_der_dort_vorgestellt
2019 präsentierte sich ein Handwerksunternehmen, in dem auch mit Cobots gearbeitet wird Foto: GHM

Ab sofort können sich Handwerksunternehmen für einen Platz auf dem Gemeinschaftsstand »Land des Handwerks« in Halle C2 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) vom 11. bis 15. März 2020 in München bewerben. Auch Kammern, Innungen und weitere Handwerksorganisationen sind aufgerufen, Vorschläge einzureichen und herausragende Betriebe aus ihrem Bereich zu nominieren. Der Gemeinschaftsstand steht diesmal unter dem Messemotto der IHM 2020: »Wir wissen, was wir tun. Für uns. Für alle. Für die Zukunft.«, das gleichlautend ist mit dem Leitgedanken der Imagekampagne des Handwerks 2020.

Für Politiker, Journalisten, Wirtschaftsvertreter und viele weitere Messegäste ist das Land des Handwerks feste Anlaufstelle bei ihrem Besuch auf der IHM.

Bis zum 31. Oktober 2019 können sich Unternehmen für einen Platz auf der Sonderschau anmelden. Als Messeorganisation des Handwerks fördert die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH eine Beteiligung.

Mehr Informationen unter www.ihm.de/land-des-handwerks

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »