Startseite » Branche » News »

Metabo bleibt auf Erfolgskurs

News
Metabo bleibt auf Erfolgskurs

33 Prozent länger arbeiten Handwerker mit den 4.0-Ah-Akkus von Metabo
Metabo bleibt auf Erfolgskurs. Der Umsatz des Nürtinger Elektrowerkzeuge-Herstellers stieg im Jahr 2011 um 7 Prozent auf 341 Mio. Euro. »Wir freuen uns über das Umsatzwachstum. Aber noch wichtiger ist, dass wir das operative Ergebnis (EBIT) im Vergleich zum Vorjahr erneut überproportional gesteigert haben«, erklärt Horst W. Garbrecht, Vorstandsvorsitzender bei Metabo.

Auch im Markt zeige sich, so Garbrecht weiter, dass der vor zwei Jahren vollzogene Strategiewechsel mit der Ausrichtung auf professionelle Anwender und die beiden Kernzielgruppen Metallhandwerk sowie Bauhandwerk und Renovierung richtig sei. Metabo gewinne wieder an Profil als Hersteller von Profi-Equipment.
Bei einem Exportanteil von knapp 80 Prozent sind für den schwäbischen Mittelständler die Entwicklungen außerhalb des deutschen Heimatmarktes enorm wichtig. In Nordamerika und China sei Metabo mit einem Plus von 15 beziehungsweise 25 Prozent stark auf Wachstumskurs. »Dort verkaufen wir unsere Elektrowerkzeuge vorwiegend an die Industrie und können mit unseren neuen Produkten ausgezeichnet punkten«, berichtet Garbrecht.
Der Einstieg in das Jahr 2012 mache ebenfalls Mut. Metabo habe als weltweit erster Hersteller zu Beginn des Jahres unter der Bezeichnung »Ultra-M-Technologie« eine neue Generation von Lithium-Ionen-Akkupacks mit einer Kapazität von vier Amperestunden auf den Markt gebracht. Diese Akkus bieten eine 33-prozentige Laufzeitverlängerung für akkubetriebene Werkzeuge.
Auch 2012 erwartet das Unternehmen nach den Worten seines Vorstandsvorsitzenden wieder ein Wachstum im höheren einstelligen Bereich und eine weitere deutliche Verbesserung des Ergebnisses.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »