Startseite » Branche » News »

Ligna 2009: Erwartungen übertroffen

News
Ligna 2009: Erwartungen übertroffen

Mit einem positiven Verlauf, konzentrierten Geschäften und hoher Internationalität hat die Ligna Hannover 2009 in der internationalen Holzbranche die Hoffnung auf neues Wachstum geweckt. Vom 18. bis zum 22. Mai präsentierten sich 1758 Aussteller aus 50 Ländern auf 130152 Quadratmetern auf der Weltleitmesse der Forst- und Holzwirtschaft. Diese Zahlen liegen nach Angaben der Deutschen Messe AG nur leicht unter den Werten des Boomjahres 2007. »Bei der Gesamtbesucherzahl haben wir angesichts der Rahmenbedingungen mit mehr als 83000 (Ligna 2007: 107000 Besucher) ein ordentliches Ergebnis erzielt«, so Stephan Kühne, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG. Vor allem das Schwerpunktthema Ressourceneffizienz habe neue Wachstumsimpulse gegeben.

Mehr als 95 Prozent des Publikums waren Fachbesucher. Bei den Branchen zeigten sich Zuwächse aus dem Baugewerbe und dem Innenausbau, während der prozentuale Anteil des Maschinenhandels sank. Der VDMA Holzbearbeitungsmaschinen (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) beschreibt die Ligna als Fels in der Brandung. »Die Ausnahmestellung der Ligna im weltweiten Messezyklus für unsere Branche wurde durch den regen Zuspruch seitens der Aussteller und Besucher untermauert«, so Geschäftsführer Dr. Bernhard Dirr.
Ein Publikumsmagnet war auch 2009 wieder die »Handwerk, Holz & mehr«. Auf der mehr als fünf Hallen umfassenden Teilmesse trafen sich Tischler, Schreiner, Zimmerer und Maschinenbauer, um modernste Holzbausysteme, neue Maschinen, Geräte und Werkzeuge in Augenschein zu nehmen. Der Bundesverband Holz und Kunststoff stellte im Rahmen des Bundeswettbewerbs »Die gute Form« Gesellenstücke von Tischlern und Schreinern aus. Unter der Überschrift »Wonders in Wood« zeigten Künstler und Nachwuchstalente Skulpturen, Einlegearbeiten, Schmuck und Spielzeug aus Holz.
Abschließend bilanzierte Messe-Vorstand Kühne: »Die Ligna wurde mit Spannung erwartet und hat die Stärken der Branche mobilisiert.« Einige Ausstellerstimmen:
Alexander Prokisch, Marketingleiter Handwerk bei der Homag Holzbearbeitungssysteme AG in Schopfloch: »Die Ligna ist die wichtigste Leitmesse für die Holzverarbeitungsmaschinenbranche. Auf dieser Messe werden alle Innovationen gezeigt. Ausschlaggebend ist das internationale Publikum, da wir weltweit mit Vertriebspartnern zusammenarbeiten, aber auch das deutsche Tischler- und Schreiner-Handwerk ist uns wichtig. Gerade kleinere Maschinen, die ihren Einsatz im Handwerk finden, werden durchaus auf der Ligna gekauft. Die Stimmung ist positiv. Alle sind froh, dass wir mit der Ligna nach vorne blicken können.«
Dr. Renato Benelli, Responsabile Comunicazione & Immagine bei der SCM Group SPA, Rimini, Italien: »Die Weltwirtschaftskrise geht auch an der Ligna Hannover 2009 nicht spurlos vorüber. Wir können noch nicht beurteilen, ob diese Messe diesmal für uns ein Erfolg war. Wir müssen allerdings sagen, dass es für unser Unternehmen in Deutschland leichter ist, Geschäfte zu tätigen, als in unserer Heimat Italien. Die Ligna ist sicherlich für uns eine der bedeutendsten Messen. Wir werden auch beim nächsten Mal wieder dabei sein.«
Rüdiger Schliekmann, Geschäftsführer der IMA Klessmann GmbH Holzbearbeitungssysteme in Lübbecke: »Unser verhaltener Optimismus im Vorfeld der Ligna wurde eindrucksvoll bestätigt. Bereits die ersten drei Tage sind sehr gut gelaufen. Insgesamt übertraf die Messe unsere Erwartungen bezüglich der Besucherresonanz bei weitem. Darauf aufbauend erwarten wir zudem ein reges Messe-Nachgeschäft.«
Ralf Kohler, Leiter Marketing und Gesamtvertrieb bei der Mafell AG in Oberndorf a. N.: »Die Ligna ist die Plattform unserer Branche in Deutschland. Sie bietet auch 2009 die Möglichkeit, innovative Themen anzusprechen – und Neuigkeiten funktionieren immer ganz gut. Wichtig ist, dass die Besucher die Maschinen erleben können. Die Messepräsentation lebt davon, dass wir konkret zeigen, wie man mit den Maschinen arbeitet. Nur so lassen sich Konzepte wirklich auch begreifen. Unsere Besucher erwarten immer etwas Neues von uns – und das wollen wir dann auch anschaulich vermitteln.«
Die nächste Ligna wird 2011 vom 30. Mai bis 3. Juni in Hannover stattfinden. http://www.ligna.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]