Startseite » Branche » News »

Lemgo: Förderer der Holztechnik gründen »Holzhanse«

News
Lemgo: Förderer der Holztechnik gründen »Holzhanse«

Elf ehemalige und aktive Studierende der Fachrichtung Holztechnik an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (HS OWL) haben im Dezember 2014 einen Alumniverein mit dem Namen »Holzhanse« gegründet. Vereinszweck ist die ideelle und materielle Förderung von Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Holztechnik und verwandter Bereiche sowie die Förderung eines Kooperationsnetzwerkes der Studierenden und Absolventen.

Durch dieses Kontaktnetzwerk soll nicht nur der berufliche und wissenschaftliche Austausch unter Absolventen, Studierenden und anderen Interessierten ermöglicht werden, sondern auch der Kontakt zur HS OWL über das Lehrverhältnis hinaus gestärkt werden. Der Verein möchte den Gedankenaustausch zwischen Praxis, Forschung und Lehre fördern und so zum Beispiel Forschungsaufgaben und studentische Arbeiten anregen sowie bei der Sicherung qualifizierter Nachwuchskräfte unterstützen.
Die Gründungsmitglieder des Vereins wählten einstimmig Stefanie Geise und Stefan Diederichs als Vorsitzende sowie Martina Dekomien als Kassiererin in den Vorstand. Eine nächste Versammlung und der erste öffentliche Auftritt der Holzhanse sind im Rahmen der Ligna in Hannover geplant. Alle ehemaligen und aktuellen Lemgoer Studierenden können Mitglied werden und so die Vereinsidee unterstützen.
Kontakt und nähere Informationen erhalten Interessierte unter info@holzhanse.net
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »