Startseite » Branche » News »

Kölner Tischlerei Bächer Bergmann fertigt Corona-Schutzvisiere

News
Kölner Tischlerei fertigt Schutzvisiere

Die Tischlerei Bächer Bergmann aus Köln fertigt unter dem Motto »In Kölle für Kölle jemaht« 80.000 Schutzvisiere. Die sog. Face Shield Masks werden über die gemeinnützige Gutscheinplattform »Veedelsretter« verkauft. Die Entscheidung dafür fiel spontan: Ein Fernsehbericht über die Fertigung von Gesichtsschutzmasken in den USA hat die Geschäftsführer Sebastian Bächer und Georg Bergmann dazu motiviert: „Wie bei anderen Handwerksbetrieben gab es auch bei uns Kurzarbeit. Um unseren Mitarbeitern und auch gewerkfremden Bekannten die Möglichkeit zu geben, wieder voll arbeiten zu können, haben wir innerhalb von ein paar Stunden den ersten Prototypen gebaut und beschlossen, für 80.000 Masken Material zu bestellen. Nun decken wir mit den Einnahmen die Fixkosten und freuen uns, anstelle von Ebay oder Amazon die Masken über Veedelsretter zu verkaufen”, sagt Sebastian Bächer.

Denn seitdem die neuen Mundschutzregelungen in Kraft getreten sind, ist der Schutz für Händler und Kunden ein großes Thema. Die Face Shield Mask von Bächer Bergmann erfüllt eine Reihe von Anforderungen. Jan Kus, CEO der Webagentur Railslove, die das Veedelsretter-Projekt maßgeblich mitbetreibt, erklärt die Vorteile des Visiers: „Diese Maske bietet im Händleralltag den Vorteil, dass Kunden die Mimik des Verkäufers sehen können und somit eine bessere Kundenbindung entsteht. Zudem ist sie schnell zu desinfizieren und kann schnell wieder benutzt werden. Durch das Stirnpolster ist die Maske angenehm zu tragen, eine Brille kann weiterhin aufgesetzt und die Größe an die Kopfform angepasst werden.” Die komfortablen Masken verfügen über eine CE-Zertifizierung und entsprechen in Funktion und Material den DIN-Normen für medizinische Geräte.

Die Visiere sind auf veedelsretter.koeln bestellbar und kosten 9,90 Euro pro Stück (Stand: 22. Mai 2020). Für 5er- und 10er-Pakete gibt es Rabatte, und natürlich lassen sich auch größere Mengen erwerben. Sie können auch bei der Tischlerei Bächer Bergmann in der Südstadt persönlich abgeholt oder bestellt werden.

Veedelsretter ist ein Projekt der Webagentur Railslove in Kooperation mit der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH. Über die Veedelsretter Online-Plattform können Kölner Geschäfte, die durch die Coronakrise Umsatz verlieren, Gutscheine anbieten oder Spenden („Veedelssoli“) erhalten. Die Gutscheineinnahmen fließen direkt und zu 100 % an die Betriebe.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Grafik: Jahresumsatz Tischler

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »