1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Branche » News »

Kneer-Südfenster baut Produktion aus

News
Kneer-Südfenster baut Produktion aus

Kneer-Südfenster baut Produktion aus
Neue Produktionshalle für Kunststofffenster und -türen am Stammsitz in Westerheim
Kneer-Südfenster hat die Produktion an seinem Stammsitz in Westerheim auf der Schwäbischen Alb weiter ausgebaut. Das Familienunternehmen hat rund 5 Mio. Euro investiert; in den Bau einer neuen Produktionshalle für Kunststoff-Fenster und -Haustüren sowie in eine zusätzliche Halle für die Produktion von Aluminium-Holz-Fenstern und -Türen mit einer hochmodernen Fertigungsanlage. Parallel zum Ausbau der Produktion wurden die Fertigungsanlagen auf den neuesten technischen Stand gebracht. Gründe für den Ausbau und die Modernisierung sind nach Angaben von Kneer-Südfenster die ausgezeichnete Auftragslage und gute Perspektiven für die kommenden Jahre.

Rund 120.000 Bauelemente aus Kunststoff verlassen jährlich das Stammwerk in Westerheim, jetzt mit deutlich Spielraum nach oben. Die Ausweitung der Kapazitäten wirkt sich natürlich auch auf die Zahl der Beschäftigten aus – 15 zusätzliche Mitarbeiter hat der Fensterhersteller bereits eingestellt.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]