Startseite » Branche » News »

Klöpfer: Feuer zerstört Weltholz-Lager

News
Klöpfer: Feuer zerstört Weltholz-Lager

Ein Brand bei Hettich in Berlin hat die Galvanik getroffen. Foto: Anton Gvozdikov/stock.adobe.com
Ein Brand bei Hettich in Berlin hat die Galvanik getroffen Foto: Anton Gvozdikov/stock.adobe.com

Durch einen Großbrand auf dem Hafengelände wurde der Bremer Standort des Klöpfer Unternehmensbereichs Weltholz stark in Mitleidenschaft gezogen: Vier mit unterschiedlichen Produkten voll gefüllte Lagerhallen fielen den Flammen zum Opfer.

Die Suche nach Ersatzflächen hat bereits begonnen, die Teams der nicht betroffenen Lagerhallen haben ihre Arbeit schon wieder aufgenommen. „Als deutschlandweit gut und breit aufgestellte Unternehmensgruppe werden wir die Situation schnell meistern“, betont die Klöpfer Geschäftsführung. „Somit kann die umfassende Warenversorgung für unsere Kunden unverzüglich wieder abgedeckt werden.“

Laufende und zukünftige Bestellungen werden weiterhin bearbeitet und Kunden bei Bedarf kurzfristig aus anderen Klöpfer Lagern beliefert. Kleine Verzögerungen lassen sich dabei leider nicht immer ausschließen, wofür das Unternehmen um Verständnis bittet

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »