Startseite » Branche » News »

AMH startet Kita-Wettbewerb des Handwerks

AMH startet Kita-Wettbewerb des Handwerks
Kleine Hände, große Zukunft

14-Kita-Wettbewerb_web.jpg
Unter dem Motto »Kleine Hände, große Zukunft« findet der bundesweite Kita-Wettbewerb des Handwerks bereits zum achten Mal statt. Foto: AMH

Die Aktion Modernes Handwerk (AMH) ruft unter dem Motto »Kleine Hände, große Zukunft« den achten bundesweiten Wettbewerb des Handwerks für Kita-Kinder aus.

Kita-Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren besuchen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern Handwerksbetriebe in ihrer Region und lernen dabei die Vielfalt des Handwerks kennen – von A wie Augenoptiker bis Z wie Zimmerer. Aufgrund der aktuell schwierigen Lage ist natürlich auch ein virtueller Besuch des Unternehmens, zum Beispiel via Online-Konferenz-Tools, möglich. Anschließend stellen die Kinder gemeinsam ein Riesenposter her, auf dem sie ihre Erlebnisse und Eindrücke kreativ ausgestalten – mit allen Materialien, die sie bei »ihrem« Handwerker kennengelernt haben.

Bis zum 18. Juni 2021 können die Kita-Gruppen ihr Poster zusammen mit einer kurzen Beschreibung einreichen. Eine Expertenjury mit Vertretern aus Handwerk und Frühpädagogik beurteilt die Arbeiten der Kinder. Den Landessiegern winkt ein Preisgeld von je 500 Euro, z.B. für ein Kita-Fest oder einen Projekttag zum Thema Handwerk.

Mehr Infos unter www.amh-online.de/kita-wettbewerb/

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »