News

Jungprofis kämpfen um Meistertitel

TSD_Ankuendigung_Deutsche_Meisterschaften_2019.jpg
Bei den Deutschen Meisterschaften der jungen Tischler und Schreiner geht es um genaues, schnelles und soziales Arbeiten an einem komplexen Möbel Foto: TSD

Die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk werden in diesem Jahr vom 11. bis zum 13. November an der Kinzig-Schule im hessischen Schlüchtern ausgetragen. Unter dem Motto »Profis leisten was« beweisen dort junge Tischler und Schreiner Mitte November ihr handwerkliches Geschick.

Die Meisterschaften zeichnen jährlich die praktischen Fähigkeiten der besten jungen Gesellinnen und Gesellen ihres Jahrgangs aus. In Schlüchtern wird es darum gehen, in zwei Tagen ein Möbelstück aus Vollholz herzustellen, welches zahlreiche klassische Verbindungen und knifflige Details beinhaltet. Anschließend bewertet eine Fachkommission die Arbeiten nach Kriterien wie Maß- und Schnittgenauigkeit, dem Passen der Verbindungen sowie dem Verhalten der Kandidaten untereinander.

Wer die Deutsche Meisterschaft gewinnt, qualifiziert sich – sofern das Höchstalter nicht überschritten wird – für die nächste Stufe, die Berufsweltmeisterschaften 2021 in Shanghai.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bei verschiedenen Vorentscheiden auf Innungs-, Kammer- und Landesebene für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Unter ihnen ist auch ein bekanntes Gesicht: Der Blogger von Tischler Schreiner Deutschland (TSD) Paul Klotzsche wird als frisch gekürter Sachsenmeister ebenfalls in Schlüchtern an den Start gehen.

Mit Live-Berichten vor Ort begleitet Tischler Schreiner Deutschland das spannende Bundesfinale ab dem 10. November. Verfolgen können Sie den Wettbewerb dann auf der TSD-Homepage und auf der TSD-Facebook-Seite:

www.tischler-schreiner.de/plw-2019

www.facebook.com/tischlerschreinerdeutschland

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »