Startseite » Branche » News »

Kongress des Bundesverbands ProHolzfenster: Junge Generation steht zum Holzfenster

Kongress des Bundesverbands ProHolzfenster
Junge Generation steht zum Holzfenster

BPH_Kongres_Stefan_Appelhans_web
Auch die Nachfolge-Generation meldet sich zu Wort: Stefan Appelhans bei seinem Vortrag zur Digitalisierung. Foto: Bundesverband ProHolzfenster/Kober

Die Zukunft des Holzfensters liegt in den Händen vieler leistungsstarker mittelständischer Betriebe – und eine jüngere Generation geht neue Wege. Beides hat der Holz- und HolzAlufenster-Kongress des Bundesverbands ProHolzfenster (BPH) Mitte Mai im Solarlux Foyer in Melle bei Osnabrück gezeigt.

Mit einer emotionalen Grußbotschaft eröffnete der wiedergewählte Vorsitzende Eduard Appelhans den Kongress. »Ich freue mich, euch endlich wieder zu sehen. Denn wir teilen die Leidenschaft für Holzfenster«, rief der Geschäftsführer von Sorpetaler Fensterbau seinen Kollegen und Kolleginnen zu. Nach Bestätigung durch die Mitgliederversammlung bildet er künftig mit Karsten Häber und Rainer Rutsch den Vorstand und übernimmt vom scheidenden Heinz Blumenstein zusätzlich die Aufgaben als Geschäftsführer. Die Leidenschaft, von der Appelhans in seiner Eröffnungsrede sprach, war während der beiden Tage zu spüren. 

Jugend erhält mehr Gewicht

Doch nicht nur die Generation Appelhans brennt für den Baustoff Holz. Auch das Engagement der nachfolgenden Generation im Verband wurde in Melle sichtbar. Martin Stögers Vorschlag, einen Junioren-/Juniorinnenbeirat für den Bundesverband ProHolzfenster ins Leben zu rufen, fand Zustimmung. Auf diese Weise soll der Nachwuchs in den Mitgliedsunternehmen an der künftigen strategischen Ausrichtung beteiligt werden.

r alle spürbar ging vom Holz- und HolzAlufenster-Kongress des BPH eine klare Botschaft aus: Die Branche setzt sich gemeinsam dafür ein, das Holzfenster und das Holz/Alu-Fenster als ökologisch sinnvolle, wertstabile und wohngesunde Ideallösung am Markt zu positionieren. Denn es ist die Antwort auf die heutigen Fragen nach verantwortungsbewusstem, nachhaltigem Ressourceneinsatz. Fazit: Der Holz- und HolzAlufenster Kongress hat klargemacht, welche Chancen der Fensterbau mit Holz bereit hält – und wie groß die Entschlossenheit gerade bei den jüngeren Protagonistinnen und Protagonisten ist, sie zu nutzen. 


Mehr Branchennews…

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]