Startseite » Branche » News »

Jannik Arnold gewinnt »Die Gute Form« in Hessen

News
Jannik Arnold gewinnt »Die Gute Form« in Hessen

Die Sieger des Wettbewerbs »Die Gute Form« in Hessen mit Gratulanten: (v. l.) Michael Kraft, Raphael Schneider, Lutz Schell-Peters, Viktor Schmidt-Narischkin, Jannik Arnold, Hermann Hubing, Juliane Schmiedl, Reinhard Nau und Andreas Römer. Es fehlt der Zweitplatzierte Matthias Rüb
Ein puristisches Sideboard mit filigranem Untergestell aus Metall und einem liegenden mattweißen Aufsatz hat Jannik Arnold aus dem nordhessischen Allendorf/Eder den Sieg im Wettbewerb »Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück« auf hessischer Landesebene eingebracht. Die Preisverleihung fand am 14. Oktober im Autohaus Neils & Kraft in Gießen unter der Schirmherrschaft von Norbert Kartmann, dem Präsidenten des Hessischen Landtags, statt.

Den zweiten Platz erreichte Matthias Rüb aus Fulda, der mit einer Möbelkombination aus Tisch und Bank antrat. Fast weißes Eschenholz und schwarzes Linoleum auf Multiplex sowie eine rote Bankauflage bilden bei Rüb einen klassischen Farbklang.
Der dritte Platz ging an Viktor Schmidt-Narischkin vom Ausbildungsbetrieb Christian Reul in Frankfurt am Main. Er überzeugte die Jury mit dem plastischen Gestaltungsansatz der Außenform seines Bestelltischs.
Eine Belobigung erhielt Juliane Schmiedl für ihr Lichtobjekt mit hervorragendem Furnierbild und Kulissenauszügen, die sowohl als Lichtquelle wie als Stauraum dienen. Eine weitere Belobigung sprach die Jury an Raphael Schneider aus, der mit seinem Highboard aus Tulpenbaumholz und Linoleum eine harmonische Verteilung und Proportionierung von geschlossenen und offenen Volumen zeigte.
Die Jury setzte sich in diesem Jahr zusammen aus Lutz Schell-Peters, Leiter der Werkakademie Kassel, Dr. Sabine Runde Kuratorin des Museums für angewandte Kunst in Frankfurt am Main und Johannes Niestrath, Redakteur der Zeitschrift dds – magazin für möbel und ausbau.
Insgesamt hatten sich 19 junge Tischlerinnen und Tischler mit ihren Gesellenstücken beworben. Beim Bundesentscheid 2017 wird Jannik Arnold das Land Hessen gemeinsam mit dem Zweitplatzierten Matthias Rüb vertreten.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »